Gesellschaft
Gesellschaft
Kultur
Kultur
Gesundheit
Gesundheit
Sprachen
Sprachen
Beruf
Beruf
Grundbildung
Aktiv im Alter
Aktiv im Alter

Datenschutzerklärung

 

1.      Verantwortlichkeit für den Datenschutz

Der Landkreis Nordwestmecklenburg, die Landrätin, Rostocker Straße 76, 23970 Wismar, ist Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts.

 

2.      Kursanmeldung

Die im Anmeldebogen abgefragten personenbezogenen Daten werden zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO). Hierbei wird zwischen notwendig anzugebenden Daten (durch Sternchen gekennzeichnet) und freiwillig anzugebenden Daten unterschieden.

Für die Kursanmeldung notwendig anzugebende Daten sind:

·         Name

·         Vorname

·         Adresse

    Geburtsdatum (nur bei besonderen Kursen, z. B. Kurse zum Nachholen von Schulabschlüssen, Integrationskursen, etc.)

·         ...

Ohne die notwendig anzugebenden Daten kann kein Vertrag geschlossen werden. Bei Minderjährigen werden zudem die Daten der Sorgeberechtigten erhoben.

Daneben können freiwillig Daten angegeben werden, die statistischen Zwecken oder zur Vereinfachung der Vertragsabwicklung verarbeitet werden können:

·         Telefonnummern (ohne Angabe kann die Kontaktaufnahme erschwert bzw. verzögert werden)

·         Geburtsdatum/-jahr

·         E-Mail-Adresse

·         sonstige freiwillig mitgeteilte Daten

·         …

Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Eine Verarbeitung Ihrer Daten kann auch durch Auftragsverarbeiter erfolgen (Art. 28 DSGVO).

 

3.      Informationen über neue Angebote

Sie können uns eine Einwilligung erteilen, Ihre E-Mailadresse zur Zusendung von Werbeinformationen der VHS zu verwenden. Ohne Einwilligung werden wir Ihre E-Mailadresse nicht für diesen Zweck nutzen. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie uns über jedweden Kommunikationskanal (z.B. Brief, E-Mail, Link im Newsletter) mitteilen.

 

4.      Weitergabe Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden, soweit sie zur Organisation und Durchführung des Kurses erforderlich bzw. hilfreich sind, an den Kursleitenden weitergegeben. Zur Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z.B. Cambridge- oder Telc-Sprachprüfungen, Schulabschlüssen) leiten wir die hierzu erforderlichen Daten, namentlich an die Prüfungsinstitute bzw. an das Staatliche Schulamt weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen müssen wir Ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (kurz „BAMF“) weitergeben. Ferner kann bei Landesmittelkursen, eine Übermittlung an Behörden erforderlich sein. Diese Übermittlungen beruhen auf einer rechtlichen Verpflichtung. Es erfolgt keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ins Ausland.

Befinden Sie sich mit einer Zahlung in Verzug, behalten wir uns vor, Ihre für eine Vollstreckung notwendigen Daten an mit der Vollstreckung betraute Personen zur Durchsetzung der Forderung als berechtigtes Interesse weiterzuleiten.

 

5.      Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns eine Nachricht senden, nutzt die VHS die angegebenen Kontaktdaten zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Bereitstellung Ihrer Daten erfolgt abhängig von Ihrem Anliegen und Ihrer Stellung als Interessent oder Kursteilnehmer zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung.

 

6.      Speicherdauer und Löschung

Nach Vertragsabwicklung werden Ihre Daten 36 Monate nach letztmaliger Inanspruchnahme bzw. auf Ihr Verlangen hin gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. In diesem Fall werden diese Daten bis zu 10 Jahre aufbewahrt. Mitgeteilte Bankdaten werden nach erfolgreicher Vertragsabwicklung (Bezahlung des Kursbeitrags, Rückzahlung der Kaution, Zahlung eventueller Fahrtkosten oder Honorare) ebenfalls 36 Monate nach letztmaliger Inanspruchnahme gelöscht.

Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Kontaktdaten bereitgestellt haben, werden gelöscht, sobald die Kommunikation beendet beziehungsweise Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zugleich zu Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen wird für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist gespeichert.

 

7.      Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei der VHS gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen.

Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

Behördlicher Datenschutzbeauftragter des Landkreises Nordwestmecklenburg

Herr Yann-Christoph Collin

Rostocker Straße 76

23970 Wismar

03841-30409050

y.collin@nordwestmecklenburg.de

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Juli 2018

Kursempfehlung:

Plätze frei Malen mit Ölfarben - Grundkurs
ab 12.09.2018, Grevesmühlen, Raum 302, Haus 3, Keller
Plätze frei Englisch A1, 2. Semester für Anfänger*innen
ab 13.09.2018, Wismar, Raum 103, EG
fast ausgebucht Hatha-Yoga - Aufbaukurs
ab 17.09.2018, Gadebusch; Raum 2.48
Anmeldung möglich Yoga - Aufbaukurs
ab 10.09.2018, Wismar, Raum 308, 2. OG
Anmeldung möglich Einstufungsberatung für Sprachkurse
ab 13.09.2018, Gadebusch; Raum 2.53